LABOR.A 2020  – die Arbeit der Zukunft

Um die Arbeit der Zukunft ging es bei LABOR.A. Die Konferenz Anfang Oktober, organisiert von der Hans-Böckler-Stiftung wurde dieses Jahr online und mit Livestreams aus dem Cafe Moskau durchgeführt. Vor Ort im Studio war FCZB-Geschäftsführerin Dr. Karin Reichel. Sie diskutierte in der Session zum Thema “Covid 19 und berufliche Bildung“ und gewann später beim Ideenpitch in der Kategorie „Qualifizierung in der digitalen Transformation“.

weiterlesen