#SchnellErklärt: Creative Commons – Lizenzen für alle

#SchnellErklärt: Creative Commons Lizenzen ©CC BY 2.0 by De todos los Colores/

Geklaute Bilder, abgekupferte Texte, nachgemachte Videos oder Songs – das muss nicht sein. Denn viele Autor*innen geben ihre Inhalte unter bestimmten Bedingungen zur Nutzung frei. Damit kannst du ihr Werk nutzen ohne um Erlaubnis fragen zu müssen. Die Bedingungen sind in sogenannten Lizenzen festgelegt. Welche das sind, erfährst du hier.

weiterlesen

Coaching on the Job – erste Zwischenbilanz der Digitalen Akademie Pflege (DAPF)

Digitale Akademie Pflege 4.0 (DAPF)

Die Ausbildung von Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflegenden wird modernisiert und generalisiert. Digitales Lehren und Lernen können helfen, diese Herausforderungen zu bewältigen. Ohnehin wird aufgrund der Pandemielage auch in den Pflegeschulen der Unterricht derzeit digital durchgeführt. Für das Lehrpersonal bedeutet das steigende Anforderungen an Lehr- und Lernszenarien. Und das neben dem eigentlichen Pflegejob. Wie das zu stemmen ist und wie digitales Lernen helfen kann, erfahren die Pflegekräfte im Coaching on the Job. Gecoacht werden sie von Ute Kalender und Svenja Marschall aus dem FCZB. Sie beschreiben ihre Erfahrungen der vergangenen sechs Monate im Projekt Digital Akademie Pflege (DAPF).

weiterlesen

#SchnellErklärt: Wikipedia – it’s a men’s world

#SchnellErklärt - Wikipedia. © throwthedamnthing und Infomastern, CC BY 2.0, Montage: FCZB

Am 16. März 2021 wurde die deutschsprachige Wikipedia 20 Jahre alt. Die weltweite größte Online-Enzyklopädie will nichts weniger, als jedem Einzelnen freien Zugang zum gesamten Wissen dieser Welt zu geben und die Möglichkeit es aktiv mitzugestalten. Nicht nur lesen, sondern selbst bearbeiten! Doch nur 15 Prozent der Wikipedia-Aktiven sind Frauen. Nur wenige der Artikel sprechen über Frauen. Und noch weniger über Frauen im globalen Süden.

weiterlesen