Berlin oder Kassel, Online oder in Präsenz: DigitalAngels-Workshops sind gefragt

Nach eineinhalb Jahren blickt DigitalAngels, unser Projekt zu digitaler Selbstverteidigung, auf 14 Einzel-Workshops für Jugendliche und 14 Workshops für Fachkräfte und Eltern zurück. Damit erreichte das DigitalAngels-Team 219 Personen – dabei war das Format der Einzel-Workshops zu Projektbeginn gar nicht geplant.

weiterlesen

Update aus dem Projekt DigitalAngels – Mach dich stark im Netz

Unser Projekt zu digitaler Selbstverteidigung, DigitalAngels, ist nach den Sommerferien zum zweiten Mal als Nachmittags-AG für Schüler*innen der zehnten Klasse an den Start gegangen. Die Projektleiterin Maria Fischer erzählt, worauf sich die Jugendlichen schon jetzt freuen, blickt zurück auf den erfolgreichen letzten Durchlauf – und schaut nach vorn.

weiterlesen

Fachkonferenz: MIKADOplus – Interkulturelle Weiterbildung zur IT-Multiplikator*in

Ein IT-Training für geflüchtete Frauen – worauf kommt es dabei an? Das ist Thema bei der Fachkonferenz zu MIKADOplus, der interkulturellen Weiterbildung zur IT-Multiplikator*in im FCZB. Am 25.11.2022 von 10–16 Uhr tauschen wir uns mit euch über unsere Erfahrungen aus den Projekten MIKADOplus und DIGITAL EMPOWERMENT aus.

weiterlesen

Sozialarbeiterin oder Sozialpädagogin (w/m/d) für Männervollzug und IT-Training

Wir suchen eine Sozialarbeiterin oder Sozialpädagogin (w/m/d) oder eine ähnlich qualifizierte Person in Teilzeit (29:33 Stunden/Woche, 75%). Zusammen mit einer Kollegin führst du Trainingsmaßnahmen im geschlossenen Männervollzug durch, in denen sich die Teilnehmer mit den für die Resozialisierung relevanten Lebensbereichen auseinandersetzen. Außerdem gibst du niederschwelligen IT-Trainings für Frauen mit und ohne Migrationserfahrung.

weiterlesen

Pädagogische Mitarbeiterin (w/m/d) für ein Projekt des beruflichen Wiedereinstiegs

Wir suchen zum 1. Oktober 2022 (oder später) eine pädagogische Mitarbeiter*in für ein Projekt des beruflichen Wiedereinstiegs.

Das FCZB entwickelt und realisiert seit 1984 innovative, auch transnationale Weiterbildungen für Frauen im Bereich der Informationstechnologien. Die Projekte tragen zur Gleichstellung von Frauen und Männern in ihrer Vielfalt auf dem Arbeitsmarkt bei und wirken dem Ausschluss unterschiedlicher Zielgruppen von der Teilhabe an der Informations- und Wissensgesellschaft (Digital Divide) entgegen.

weiterlesen