Sketchnotes: Ein Porta-Workshop für alle Sinne

Sketch … was bitte? Na, SketchNOTE. Also eine Kombination aus Text, Bild und Struktur. Visuelle Notizen eben. Aber ich kann doch gar nicht zeichnen. So oder ähnlich mögen die ersten Sätze gefallen sein, als die Teilnehmerinnen der PORTA-Weiterbildung mit dem Online-Workshop „Lernen mit Sketchnotes“ begonnen haben. Doch schnell begeisterten sich die zehn Frauen für diese neue Technik.

weiterlesenSketchnotes: Ein Porta-Workshop für alle Sinne

#MusstDuWissen – Linkempfehlungen im Juni

#MusstDuWissen - Linkempfehlungen des FCZB

Rückkehr zur Normalität? Zum selben Leben wie vor Corona? Zurück zu  weniger Gehalt für Frauen, mehr Carearbeit, ungleiche Aufteilung von Haushalt und Kinderbetreuung? Sexismus? Rassismus? Gender Gap? Nicht wirklich, oder?  Nutzen wir doch die Gelegenheit, um uns für mehr Gerechtigkeit in Bildung, Gesellschaft und Politik einzusetzen – und eine neue Normalität zu schaffen, in der Frauen viel sichtbarer sind. Z.B. mit Techniktutorials, Wissenschaftskommunikation, Coden und Finanzen. Das alles und noch viel mehr in unseren #MusstDuWissen-Empfehlungen im Juni.

weiterlesen#MusstDuWissen – Linkempfehlungen im Juni

Hören – und hörbar werden. Mit der Porta-Podcast-Werkstatt

Podcast-Expertin Brigitte Hagedorn leitet die Podcast-Werkstatt in der Weiterbildung Porta Social Media und Online-Reputation.

Was nützen mir Podcasts, warum sollte ich selbst welche produzieren – und wie gehts überhaupt? Eine Podcast-Werkstatt ist Teil des FCZB-Angebots Porta Social Media und Online Reputation für Frauen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Trainerin Brigitte Hagedorn erzählt, worum es dabei geht – hört rein!

weiterlesenHören – und hörbar werden. Mit der Porta-Podcast-Werkstatt

Arbeiten allein zu Haus [4]: Zwischen Ritual und Lunchbattle

Arbeiten allein Haus. Bericht aus dem Home Office von Sarah Rüger

Sarah Rüger leitet im FCZB das Projekt „Digital Empowerment“. Wie viele andere Berliner*innen arbeitet auch sie seit Mitte März im Home Office. Im Video erzählt sie, was ihr daran gefällt, was ihr fehlt, was sie auch nach Corona weitermachen will.

weiterlesenArbeiten allein zu Haus [4]: Zwischen Ritual und Lunchbattle

Arbeiten allein zu Haus [3]: Irgendetwas fehlt

Arbeiten allein zu Haus: Sibylle Würz aus dem Home Office

Im zweiten Teil unserer Serie „Arbeiten allein zu Haus“ erzählt Sibylle Würz von ihren Erfahrungen im Home Office. Die E-Learning-Expertin und Porta-Trainerin arbeitet seit Mitte März am heimischen Schreibtisch. Wie sie sich dort fühlt und sie vermisst, teilt sie mit euch im Video.

weiterlesenArbeiten allein zu Haus [3]: Irgendetwas fehlt