Aus eins mach vier: Neue Köpfe in der FCZB-Geschäftsführung

Seit dem 1. September 2023 hat das FCZB eine neue Geschäftsführung. Die vorherige Geschäftsführerin Dr. Karin Reichel ist nach 6 Jahren zu einer Umwelt-NGO gewechselt. Das bot dem FCZB Anlass für eine größere Veränderung der Organisation. Nicht nur die Köpfe wechseln, sondern auch das Geschäftsführungsmodell: Jetzt teilen sich vier Personen den Job.

weiterlesen

Tschüss FCZB! Die frühere Geschäftsführerin
Dr. Karin Reichel übergibt den Staffelstab

Karin Reichel, für genau 6 Jahre Geschäftsführerin des FCZB, hat das FCZB zum 1. September 2023 verlassen. Künftig wird sie beim NABU (Naturschutzbund Deutschland) e.V. dafür kämpfen, das Artensterben aufzuhalten. Auch wenn wir über ihren Abschied traurig waren, lässt sich kaum etwas gegen diesen Einsatz für den ultimativsten aller Zwecke einwenden.

weiterlesen

ELSI in der Stadtplanung

Was passiert, wenn Technik vorwiegend von Männern entwickelt wird? Im schlimmsten Fall gefährdet das die Sicherheit von Frauen. Ein drastisches Beispiel dafür ist der ausschließliche Einsatz von „männlichen“ Crashtest-Dummys. Erst im Jahr 2022 wurde erstmalig … weiterlesen

Vertrauen lässt sich nicht verordnen

Offener Brief zur Digitalisierung des Gesundheitswesens Einleitung 10 Prüfsteine zur Digitalisierung des Gesundheitswesens Zitate Unterzeichner*innen Kontakt Die derzeit angestrebten Prozesse, die die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreiben sollen, weisen grundlegende Fehler auf. Sie sind intransparent und … weiterlesen