Home

FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)

innovative Lernkonzepte und IT-Know-how im Einsatz seit 1984

**************************************************************************************************

In eigener Sache: Wir suchen ab sofort

– Projektleitung Berufliche Bildung
– IT-Trainer*in auf Honorarbasis
– Honorarkraft für Kinderbetreuung
– Bundesfreiwillige für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mehr …

***************************************************************************************************

Qualifizierungsangebote

***************************************************************************************************

Jetzt noch einsteigen: ESF-geförderte Teilzeitfortbildung

IT-Know-how für den Wiedereinstieg

Ihre Familie stand längere Zeit im Vordergrund, nun möchten Sie wieder erwerbstätig werden? Sie sind aber noch unsicher mit den gängigen IT-Werkzeugen? Dann ist diese Weiterbildung das Richtige für Sie. Mehr …

***************************************************************************************************

Start 5. September: berufsbegleitend

Social Media, Online-PR- und Marketing

In unserer berufsbegleitenden Online-Fortbildung bekommen Sie einen praxisorientierten Überblick über aktuell relevante Instrumente – von klassischer Newsletter-PR bis zu viralem Online-Marketing und persönlichem Reputationsmanagement. Sie lernen wichtige Social-Media-Anwendungen kennen und testen ausgewählte Monitoring-Tools. Mehr …

***************************************************************************************************

Start 10. September: mit Bildungsgutschein

Fit für den Job mit MS Office und Internet-Know-how

Nach der dreimonatigen Weiterbildung können Sie sicher und gezielt im Internet recherchieren, mit den MS-Office-Programmen Word, Excel und PowerPoint professionelle Dokumente für den Büroalltag erstellen und diese zur gemeinsamen Zusammenarbeit zur Verfügung stellen. Mehr …

***************************************************************************************************

Start 17. September: ESF-gefördert

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

Parallel zur beruflichen Orientierung vertiefen die Teilnehmerinnen ihre Deutschkenntnisse für Bewerbung und Beruf und erarbeiten sich grundlegende Computerkenntnisse. Mehr …

***************************************************************************************************

Start 17. September:  kostenlose Weiterbildung für Frauen ohne Vorkenntnisse

Porta-Medienkompetenzen: Einstieg in die Arbeit mit Computern

In vier Wochen erarbeiten Sie sich grundlegendes PC-Praxis-Wissen und werden dabei von einer erfahrenen Trainerin begleitet. Mehr …

***************************************************************************************************

Start 24. September: mit Bildungsgutschein

Content- und Social-Media-Management

In der dreimonatigen Weiterbildung lernen Sie wichtige Werkzeuge der Social-
Media-Kommunikation und Online-PR kennen. Damit können Sie Internetauftritte und Webaktivitäten strategisch planen, inhaltlich verknüpfen und technisch umsetzen. Mehr …

***************************************************************************************************

Start 29. Oktober: für Frauen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Porta-Medienkompetenzen: Bürokommunikation und Internet

Das flexible und kostenlose Teilzeitangebot richtet sich an Frauen, die ihren beruflichen Werdegang wegen gesundheitlicher Beeinträchtigungen unterbrochen haben und sich neu orientieren und auf den beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten möchten. Mehr …

***************************************************************************************************

Start 4. Dezember: mit Bildungsgutschein

Fit für den Job: MS Office vertiefen, mit ECDL erfolgreich bewerben

Aktualisieren und erweitern Sie jetzt Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit Internet, Outlook und MS-Office-Programmen und punkten Sie bei Ihrer Bewerbung mit aktuellen und formal abgesicherten IT-Kompetenzen. Mehr …

***************************************************************************************************

Mentoring und Coaching

***************************************************************************************************

Coaching zur Förderung der Erwerbstätigkeit

Unser individuelles Coaching-Angebot ist eine kurzfristige, lösungsorientierte und ergebnisoffene Begleitung für Frauen, die sich im beruflichen Kontext weiterentwickeln möchten.. Frauen, die erwerbslos oder von Erwerbslosigkeit bedroht sind, können zur Finanzierung des Coaching einen Aktivierungsgutschein beantragen. Mehr …

***************************************************************************************************

Berufsziel Hotellerie: Mentoring für Auszubildende  – Mentees und Mentor_innen gesucht

Auszubildenden aus den Branchen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus bieten wir aktuell die Möglichkeit, sich im Mentoring-Projekt „Berufsziel Hotellerie“ Unterstützung für einen erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zu holen. Auch Mentor_innen, die aus allen Branchen kommen können, werden gesucht.
Was eine Teilnahme als Mentee oder als Mentor_in konkret bedeutet, erfahren Sie im Gespräch mit der Projektleiterin Sabine Irmer, Tel. 030 617 970-45, E-Mail: irmer@fczb.de.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projektseite.

Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag über Marita Wallis: Mentorin für junge Auszubildende: Verstehen und verständigen

***************************************************************************************************

MUNIA : Mentoring für junge Straffällige und Haftentlassene – Mentor_innen gesucht

Für unser Projekt MUNIA – Mentoring und Netzwerkarbeit zur Integration in den Arbeitsmarkt  suchen wir Sie als Mentorin bzw. Mentor. Gemeinsam mit Ihnen, Unternehmen und Netzwerkpartner_innen  wollen wir junge haftentlassene oder straffällige Menschen dabei unterstützen, im Beruf Fuß zu fassen.

Wenn Sie sich vorstellen können, eine junge Frau oder einen jungen Mann beim beruflichen Einstieg zu begleiten, freuen wir uns über Ihren Anruf oder eine Mail.

Kontakt: Silke Faubel (Projektleitung)
Tel.: 030 617 970-32
E-Mail: faubel@fczb.de

Mehr Informationen gibt es hier und auf der MUNIA-Website.