Professionell: Abschlussprojekte Content- und Social-Media-Management

Ihr meint, Tourette und Sternenstaub, Kulturkirche und ein Hotel in Portugal haben nichts miteinander zu tun? Schon gar nicht, wenn es um schöne Orte in Berlin und kulinarische Interviews geht? Weit gefehlt. Was sie in all ihrer Vielfalt vereint, findet Ihr nur bei uns im FCZB.Oktober 2018. 14 Frauen aus ganz Berlin treffen sich zum ersten Mal in Kreuzberg. In der FCZB-Weiterbildung Content- und Social-Media-Management, kurz CSMM genannt. In drei Monaten wollen sie lernen, wie die Kommunikation in den sozialen Netzwerken professionell funktioniert, welche Contentstrategien es gibt, was eine gute Online-Reputation ausmacht. Und neben der Theorie gibt es ganz viel Praxis; denn jede Teilnehmerin konzipiert ein eigenes Projekt und setzt es in der Fortbildung um.

Dazu gehören Konzeption und Umsetzung einer Website mit WordPress – egal ob für sich selbst, als Internetauftritt für einen Verein, eine Freundin oder ein Unternehmen. Außerdem baut sich jede Teilnehmerin ein professionelles Social-Media-Profil in einem oder mehreren sozialen Netzwerken auf – wahlweise Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, usw.

Mit Feuereifer machen sich die Frauen an die Arbeit, beschäftigen sich zwölf Wochen lang mit Online-PR und Storytelling. Probieren sich aus beim Podcasten, haben viel Spaß beim Videos drehen, machen sich Gedanken über die richtige Schnittfolge, den O-Ton und einen packenden Text. Sie diskutieren über ihre Konzepte, verwerfen, denken neu, besprechen sich mit den Trainerinnen, holen sich Rat bei den anderen Teilnehmerinnen. Und können zum Abschluss stolz auf sich sein – und auf dass, was sie kreativ, konzeptionell und kunstvoll umgesetzt haben. Einige Abschlussprojekte möchten wir Euch hier vorstellen.

Format: Website mit WordPress

Cris Burkhardt: Mein Leben mit Tourette. Praxisprojekt von Katrin Kalinkus in der CZB-Fortbildung Content- und Social-Media-Management

Mein Leben mit Tourette

Cris Burkhardt lebt mit Tourette, einer Nervenerkrankung, die zu unwillkürlichen und unkontrollierbaren Bewegungen und Lauten führt, auch Tics genannt. Katrin Kalinkus hat für Cris eine Website aufgebaut, auf der er seine Geschichte erzählt und über seinen Umgang mit der Krankheit spricht.

www.cris-burkhardt.de

Stardust komms - we get the story . Praxisprojekt von Dena Hahn in der FCZB-Fortbildung Content- und Social-Media-Management

We get the story

Shane Sterling lebt seit mehr als 20 Jahren als freiberuflicher Journalist in Berlin und ist auf Ernährung, Lebensmittel und Technik spezialisiert. Dena Hahn hat seine Website konzipiert und umgesetzt.

stardustkomms.com

Schleckermäulchen Berlin. Praxisprojekt von Jasmin Lütz in der FCZB-Fortbildung Content- und Social-Media-Management

Gutes Essen, gute Musik, gute Leute

Das Schleckermäulchen ist immer hungrig. Immer neugierig. Immer on tour. Mal vor der eigenen Haustür, mal unterwegs. Und entdeckt immer und überall etwas Spannendes. Was dann im Blog von Schleckermäulchen aka Jasmin Lütz landet. Sie hat während der CSMM-Qualifizierung ihre schon bestehende Website inhaltlich überarbeitet und auch dem Layout einen neuen Schliff gegeben.

www.lecker-schleckermaeulchen.de

Format: Instagram-Account

Instagram-Account der Kulturkirche Nikodemus. Praxisprojekt von Melanie Weber in der FCZB-Fortbildung Content- und Social-Media-Management

Kulturkirche Nikodemus

Melanie Weber betreut den Instagram-Account der KulturKirche nikodemus Berlin und postet dort regelmäßig sehr schöne Fotos aus dem lebendigen, vielfältigen Gemeindeleben.

Plateauville. Praxisprojekt von Alexandra Brustmann in der FCZB-Fortbildung Content- und Social-Media-Management

Plateauxmille

Wer hat nicht schon mal davon geträumt, ganz anders und auch ganz woanders zu leben. Alexandra Brustmann träumt nicht nur, sie macht es. Und erzählt in ihrem Instagram-Account mit wunderbaren Bildern von der Entstehung und Entwicklung ihres Hotels Plateauxmille in Portugal.

Impressionen aus der großen Stadt und kleinen Orten. Praxisprojekt von Ulrike Tillig in der FCZB-Weiterbildung Content- und Social-Media-Management

Bilder aus der großen Stadt und kleinen Orten

Ulrike Tillig findet das Abenteuer in Berlin und darüber hinaus. Auf ihrem Instagram-Account postet sie wunderbare Impressionen aus der Hauptstadt und mehreren Urlaubsorten.

Zwei bis drei Mal pro Jahr bietet das FCZB die Qualifizierung zur Content- und Social-Media-Managerin an. Sie richtet sich vor allem an Frauen aus der klassischen PR- und Öffentlichkeitsarbeit, die Internetauftritte und Webaktivitäten strategisch planen, inhaltlich verknüpfen und technisch umsetzen möchten.