Computerkurs und Berufsorientierung für Frauen mit Migrationsbiografie

Du möchtest deine IT-Kenntnisse erweitern, dich beruflich orientieren und in den Job einsteigen?

In dieser Teilzeit-Weiterbildung erarbeitest du dir wichtiges IT-Know-how für Bewerbung und Beruf. Du verbesserst deine Deutschkenntnisse und lernst alles Wichtige über Ausbildung, Berufe und den deutschen Arbeitsmarkt.

Am Ende der Weiterbildung weißt du, was du kannst. Du hast ein berufliches Ziel und weißt, wie du dieses Ziel erreichst.

Inhalte

  • Internetrecherche und E-Mail-Korrespondenz
  • Grundlagen der Online-Zusammenarbeit
  • Grundlagen der Textverarbeitung
  • Kompetenzen erkennen und bilanzieren, Potenziale ermitteln
  • Berufliches Ziel finden und Schritte benennen, um es zu erreichen
  • Informationen zu Beruf, Aus-/Weiterbildung und Finanzierung
  • Bildungs- und Stellenangebote analysieren
  • Bewerbungsabläufe kennenlernen und Unterlagen erstellen
  • Berufs- und branchenbezogene Deutschkenntnisse

 

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für MigrantinnenBerufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

 

 

 

 

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für MigrantinnenBerufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für MigrantinnenBerufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

 

 

Kurzvideo (5 Min.) mit Absolventinen der Weiterbildung

 


So lernst du im FCZB
Gerne beraten wir dich auch zu Finanzierungsmöglichkeiten


Das Projekt IT-KNOW-HOW FÜR DIE ARBEITSWELT wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.
Logo Senatsverwaltung Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung