#MusstDuWissen – unsere Linkempfehlungen 08/21

Auch im Jahr 2021 tut sich Deutschland schwer mit der Digitalisierung. Wie eine Studie der Initiative D21 zeigt, wissen Bürger*innen oft nicht, wie sie Informationen aus dem Internet kritisch bewerten können. Viele, vor allem jüngere Menschen können nicht einschätzen, ob Inhalte rechtlich geschützt sind. Und auch die, die einzelne Anwendungen souverän nutzen, kenn oft die technischen Mechanismen dahinter nicht (Spoiler: eine Weiterbildung im FCZB hilft, die digitale Kompetenz extrem zu verbessern). Die Wahlen stehen vor der Tür – Fundamentalisten aller Couleur fahren massiv Kampagnen gegen Abtreibung, Frauen- und LGBTIQ-Rechte. Das alles und noch viel mehr findest du in unseren #MusstDuWissen-Empfehlungen aus dem Monat August 2021.

#ARBEIT UND WEITERBILDUNG

Feminismus-Check zur Bundestagswahl: Care-Arbeit (Edition F)

Sorgearbeit im Netz: Die digitale Hausfrau (netzpolitik.org)

Arbeiten bei der Bank: Die deutschen Sparkassen, ein Hort der Männlichkeit (Süddeutsche Zeitung)

Lärm im Büro, Kinder im Homeoffice und eine volle To-do-Liste: Konzentration, bitte! (Zeit)

Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Vier Frauen über ihre Visionen (Edition F)

Handicap im Job: Viele verschweigen ihre Behinderung, um Vorurteilen auszuweichen (businessinsider.de)

Auch für Trainerinnen in der Erwachsenenbildung: Digitalisierung nutzen, um Schüler zu motivieren (Deutsches Schulportal)

Katze auf der Tastatur: Wieso sie da liegt und was du dagegen tun kannst (t3n)

#DIGITALISIERUNG UND SOCIAL MEDIA

Zu Überwachung auf dem Laufenden bleiben (netzpolitik.org)

Studie offenbart Mängel bei digitaler Kompetenz Ahnungslos vor der Enter-Taste (Tagesspiegel, D21)

#brodnig: Wikipedia: Frauen werden öfter zur Löschung vorgeschlagen (Profil)

Digitale Barrierefreiheit – eine Chance für alle (dev-insider.de)

Netzpolitik der Parteien: Das wackelige Fundament der Digitalpolitik (netzpolitik.org)

Medien und Recht: BGH zu Facebook und Co: Sperren verpflichtet (Deutschlandfunk Nova)

Podcast: 20 Tipps für besseres Seeding (t3n)

Ethik und Künstliche Intelligenz: Tracking im Internet der Dinge (Deutschlandfunk Nova)

UrhDaGSo:  funktioniert das Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (Deutschlandfunk Nova)

#FEMINISMUS UND GESELLSCHAFT

Feministischer Serienmarathon: Binge for feminism! (transform-Magazin)

Femizid an 34-jähriger Afghanin: Im Namen des Patriarchats (taz)

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz: Viel zu oft Tabu (taz)

Ausstellung zu »Feminismus im Comic«Rein da, Männer! (Noch bis 10.10.) (Neues Deutschland)

Neue Rechte für Menschen mit Behinderungen (EU-Schwerbehinderung)

Zu “unweiblich”? Mit welchen Kommentaren waren Sie als Frau bereits konfrontiert? (Der Standard)

In diesem riesigen Reddit-Forum werden olympische Athletinnen sexualisiert (vice.com)

Christlicher Fundamentalismus, gut organisiert (piqd.de, taz)

Gender-Mediathek (Gunda-Werner-Institut)

 


Du findest, hier fehlt noch was? Dann schick deine Vorschläge an presse@fczb.de oder poste sie auf unserer Facebook-Seite. Stichwort: #MusstDuWissen