PORTA – Medienkompetenzen: Einstieg in die Computerarbeit

Porta-Medienkompetenzen: Einstieg in die Computerarbeit

Du bist unerfahren oder unsicher im Umgang mit dem Computer? Es ist ewig her, dass du einen Computer für Arbeitsangelegenheiten benutzt hast? Und irgendwie macht es dir Angst, dich beruflich neu zu orientieren – wegen fehlender Computerkenntnisse?

Dann bist du in unserer Weiterbildung genau richtig. Hier lernst du gemeinsam mit anderen Frauen grundlegende Arbeitsschritte am Computer. In entspannter Atmosphäre treffen wir uns zweimal die Woche im FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB). Alle Fragen dürfen gestellt und alle Fehler dürfen gemacht werden.

 

Inhalte

  • Grundlegende IT-Begriffe
  • Handhabung von Tastatur und Maus
  • Aufbau und Handhabung von Fenstern
  • Texteingabe und Korrektur
  • Formatieren und Gestalten von Texten
  • Speichern und Öffnen von Dateien
  • Dateiverwaltung
  • Grundlegende Internet-Begriffe
  • Browser-Einstellungen
  • Informationen im Internet suchen und Suchergebnisse verwalten
  • E-Mails schicken und empfangen

So lernst du im FCZB


Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.

Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.Logo Senatsverwaltung Integration, Arbeit und Sozialeshttps://www.fczb.de/wp-content/uploads/logos/B_SEN_WGPG_Logo_DE_V_PW_4C.png