PORTA-Blogwerkstatt

Porta-Blogwerkstatt

Du hast Lust zu schreiben und planst einen eigenen Blog aufzubauen. Dort möchtest du über deine Themen berichten, aktuelle Infos und neue Studien dazu veröffentlichen, praktische Tipps geben und dein Fachwissen mit anderen teilen.

Wir zeigen dir, wie es geht! In unserer Blogwerkstatt lernst du, deinen eigenen Blog mit WordPress aufzusetzen und redaktionell zu betreuen.

Inhalte/Programm

Mi, 09.10. Einen Blog mit WordPress aufsetzen

  • Anmeldeprozedur
  • Anlegen einer Subdomain
  • Auswahl eines Themes
Mi, 16.10. Was ist ein Blog?

  • Kategorien, Beiträge, Schlagwörter, Kommentare, Teaser, usw.
Mi, 23.10. Bloggen

  • Blogbeiträge schreiben und veröffentlichen
  • Fotos auswählen und in den Beitrag einbauen
  • Beitrag veröffentlichen
Mi, 30.10. Blogs verwalten

  • Veröffentlichungszeitpunkt festlegen
  • Beiträge löschen
  • Kommentarfunktion handhaben

Kollegiales Feedback

Die Blogwerkstatt findet statt im Rahmen des Projekts PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG.

Das Projekt wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.

Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin. Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.