PORTA – Medienkompetenzen: Outlook-Werkstatt

Weiterbildung im FCZB: Porta-Medienkompetenz Outlook © Steffi Rose
Weiterbildung im FCZB

Du möchtest den Überblick über eine Vielzahl von E-Mails und Kontakte behalten und den Outlook-Kalender professionell nutzen? In unserer Outlook-Werkstatt lernst du E-Mails zu ordnen und nachzuverfolgen, mit Spam-Mails umzugehen, Adressen und Kontakte zu verwalten sowie alles Wichtige rund um die Terminplanung.

Inhalte

  • E-Mails mit Outlook schreiben und verwalten
  • Spam-Mails
  • Signaturen
  • Abwesenheitsnotiz
  • Adressen und Kontakte verwalten
  • Verteilerlisten erstellen
  • Termine planen, kommunizieren und kategorisieren

Die Outlook-Werkstatt findet statt im Rahmen des Projekts PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG.


Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.

Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.Logo Senatsverwaltung Integration, Arbeit und Soziales

https://www.fczb.de/wp-content/uploads/logos/B_SEN_WGPG_Logo_DE_V_PW_4C.png