Workshop PODCASTING.

Noch immer reden alle über Podcasts; doch welche Möglichkeiten bieten sie eigentlich? Und wie kann ich den eigenen Podcast an den Start bringen? Diese Fragen werden wir im Workshop behandeln. Außerdem schauen wir uns den Audio-Editor Audacity an, und wer Lust hat. kann einen ersten kleinen Audiobeitrag erstellen.

Wer das selbst machen möchte, braucht einen Rechner sowie ein Headset oder Mikrofon und Lautsprecher. Die Ausstattung am Laptop reicht dafür vollkommen aus. Außerdem sollte die Software bereits installiert sein. Hier könnt Ihr das Programm mit einem Klick auf euer Betriebssystem kostenlos herunterladen: https://www.audacityteam.org/download/.

Wenn ihr dem Workshop nur zuhören/zusehen wollt, ist das natürlich auch möglich.

Brigitte Hagedorn ist seit 2003 in Sachen Audio unterwegs. Sie unterstützt Trainer*innen, Berater*innen, Therapeut*innen und Coaches sowie Organisationen bei der Realisierung ihrer Podcast-Projekte mit Rat und Tat. Außerdem hat sie neben zahlreichen Fachbeiträgen mehrere Bücher zu Podcasting und Audioschnittsoftware geschrieben.


Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe Kurz & Gut: Mittwoch-Workshops für Frauen.

Das Projekt IT- UND MEDIENKOMPETENZZENTRUM (IMZ) wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

Logo Senatsverwaltung Gesundheit, Pflege und Gleichstellung