DEN DURCHBLICK BEHALTEN

DEN DURCHBLICK BEHALTEN. Faktencheck im Internet. Workshop
  • Workshops im FCZB
    Faktencheck im Internet

Fühlst du dich manchmal von all den Informationen überfordert, die dich auf Social Media, über Messengerdienste oder auf Websites im Internet erreichen?

Ob es sich dabei um vertrauenswürdige Informationen oder um Fake News handelt, ist oft nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Es gibt aber einfache Methoden, wie Fakten im Netz geprüft werden können.

Der Workshop umfasst:

  • Wie gehe ich mit der Informationsflut im Alltag um?
  • Wer veröffentlicht welche Informationen mit welchem Interesse?
  • Was sagen andere Quellen?
  • Was ist der Kontext der Information?
  • Diskussion: Gibt es „die“ Wahrheit?

Die Referentin Dr. Karin Reichel ist die Geschäftsführerin des FCZB und war vorher an der HWR Berlin als Gastprofessorin für Personal und Organisation tätig.


Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe Kurz & Gut: Mittwochs-Workshops für Frauen. Sie gehört zum Projekt IT- UND MEDIENKOMPETENZZENTRUM (IMZ) und wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.