Workshop MASTODON

Das nach dem Urelefanten benannte soziale Netzwerk Mastodon wird immer beliebter. Wenn du die Mastodon-Welt betrittst, heißt es tröten statt zwitschern (tweet). Mastodon funktioniert ähnlich wie Twitter, ist aber werbefrei und bietet noch mehr – denn es ist Teil des Fediverse, des digitalen Raums der Open Source Community.

In diesem Workshop kannst du von Twitter ins Fediverse umsteigen oder einfach in die Mastodon-Welt hineinschnuppern.

Dr. Karin Windt ist Beraterin und Trainerin für Online-Marketing, Online-Reputation und Social-Media-Strategien. Sie unterrichtet Suchmaschinenoptimierung (SEO) und trainiert Freiberufliche, Unternehmen und Verbände im Umgang mit sozialen Medien.


Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe Kurz & Gut: Mittwoch-Workshops für Frauen.

Das Projekt IT- UND MEDIENKOMPETENZZENTRUM (IMZ) wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

https://www.fczb.de/wp-content/uploads/logos/B_SEN_WGPG_Logo_DE_V_PW_4C.png