Über uns

Seit mehr als 30 Jahren ist das FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) eine Institution der beruflichen Bildung in Berlin. Unser Ziel ist es, Ungleichheiten und Diskriminierung in der beruflichen Bildung und auf dem Arbeitsmarkt und zu beseitigen. Dazu gehört für uns auch, diese beiden Bereiche zu vereinen; denn Bildung und Chancen auf dem Arbeitsmarkt hängen unmittelbar zusammen.

Unser Anspruch

  • Achtung und Wertschätzung der unterschiedlichen Lebensläufe und Lebenskonzepte
  • Gleichstellung von Frauen und Männern in ihrer Vielfalt
  • Bekämpfung von Ungleichheit und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft
  • gender- und diversity-sensible didaktische Orientierung unserer Bildungsangebote
  • Respekt, konstruktives Feedback und Wertschätzung

Unsere Arbeitsschwerpunkte

  • Orientierung und Qualifizierung für neue Berufsfelder
  • Verbesserung der IT- und Medienkompetenz (nicht nur) für benachteiligte Gruppen
  • Einsatz neuer Medien, um Lern- und Arbeitsumgebungen zu verbessern und zu vereinfachen
  • Unsere Hauptzielgruppe sind Frauen: Berufseinsteigerinnen und -rückkehrerinnen, erwerbslose, nichterwerbstätige und berufstätige Frauen mit unterschiedlichen beruflichen und kulturellen Hintergründen, geflüchtete Frauen
  • Außerdem arbeiten wir – vor allem im Bereich Organisations- und Personalentwicklung – mit Organisationen und Unternehmen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zusammen

Unsere Stärken

  • Interdisziplinär und interkulturell zusammengesetzte Teams
  • Expertise in genderorientierter Bildungsarbeit
  • Gender- und Diversity: Strategien, Konzepte und Kompetenzen
  • Kooperationen mit Bildungseinrichtungen, Netzwerkpartner*innen und Unternehmen im In- und Ausland
  • Erfahrung in transnationalen Partnerschaften
  • Innovative Lehr-/Lernmethoden und -materialien
  • Selbstorganisiertes Lernen (SOL)

Unsere Ziele

  • Abbau der individuellen und strukturellen Ungleichbehandlung und Diskriminierung von Frauen (und Männern) auf dem Arbeitsmarkt und in der (beruflichen) Bildung
  • Förderung der Selbstbestimmung, Existenzsicherung und ökonomischer Unabhängigkeit
  • Förderung von Gender- und interkultureller Kompetenzentwicklung von Frauen
  • Förderung der individuellen Handlungskompetenzen der Lernenden in Bildung und Beruf
  • Ausbau von personalen Kompetenzen zur Förderung des lebenslangen Lernens

Unsere Leistungen

  • Berufliche Bildungsarbeit mit Frauen
  • Bildungs- und Lernberatung sowie (IT-)Kompetenzbilanzierung zu Beginn und während einer Qualifizierung
  • Beratung und Mentoring von Zielgruppen mit sozialen Benachteiligungen zur Integration in den Arbeitsmarkt
  • Systemisches Coaching als Begleitung zum Berufs(wieder-)einstieg oder in beruflichen Veränderungssituationen
  • Gender-Mainstreaming-Weiterbildung, -Beratung, -Produkt­entwicklung und die Koordination entsprechender inter- und transnationaler Projekte

UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT MIT IHRER SPENDE

Das FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) ist ein gemeinnütziger Verein. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. Diese können Sie steuerlich absetzen.
Wir stellen Ihnen hierfür gerne eine Spendenbescheinigung aus.