Content- und Social-Media-Management

Start: 4. März 2019

späterer Einstieg möglich

Sie kommen aus der klassischen PR- und Öffentlichkeitsarbeit, möchten Ihre Web-Publishing- und Social-Media-Kenntnisse aktualisieren und Ihre Projekte online professionell vermarkten?

In der praxisorientierten Weiterbildung lernen Sie wichtige Werkzeuge der Social-Media-Kommunikation und Online-PR kennen. Damit können Sie Internetauftritte und Webaktivitäten strategisch planen, inhaltlich verknüpfen und technisch umsetzen.

Sie bauen sich eine professionelle Online-Reputation auf und erstellen einen eigenen Webauftritt mit WordPress.

Blogbeiträge

Content- und Social-Media-Managerinnen: In drei Monaten zum Praxisprojekt
Was mir die Weiterbildung zur Content- und Social-Media-Managerin gebracht hat
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Weiterbildung im FCZB
Mit Mut und Social Media in eine neue berufliche Zukunft
Lernen im FCZB: Content- und Social-Media-Managerinnen unter sich

Inhalte

  • Social-Media-Tools
  • Online-PR, Social-Media-Marketing
  • Storytelling, Contentstrategien
  • Trendbeobachtungen, (Web-)Monitoring, SEO/SEM
  • Multimedia (Bild, Podcast, Video)
  • Website-Konzeption
  • Aufbau einer Website/eines Blogs mit WordPress
  • Profilentwicklung im Web

Dauer

12 Wochen (bis 29. Mai 2019)

Zielgruppe

Frauen aus der PR-, Kultur- und Kreativbranche,
Hochschulabsolventinnen, Quereinsteigerinnen

Voraussetzungen

Computer- und Internetkenntnisse

Lernform

Präsenz- und E-Learning

Lernzeiten

Mo bis Do von 9.00 bis 14.15 Uhr (Präsenz) plus E-Learning (Mo bis Fr)

Finanzierung

Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit/Jobcenter (Maßnahmenummer: 962/716/2016). Selbstzahlerin (Preis auf Anfrage). Bildungsprämie kann beantragt werden.