Porta-Medienkompetenzen: Einstieg in die Computerarbeit

Porta-Medienkompetenzen: Einstieg in die Computerarbeit

Sie denken nach einer gesundheitlich bedingten längeren Auszeit über einen beruflichen Wiedereinstieg nach und brauchen dafür Computerkenntnisse? Falls Sie noch keine Kenntnisse haben oder sehr unsicher im Umgang mit dem Computer sind, kann dieses Angebot für Sie interessant sein. In vier Wochen erarbeiten Sie sich grundlegendes PC-Praxis-Wissen und werden dabei von einer erfahrenen Trainerin begleitet.

Inhalte

  • Starten und Herunterfahren des Computers
  • Handhabung von Tastatur und Maus
  • Basics im Umgang mit Fenstern und Programmen
  • Arbeiten mit Word (einfache Texte schreiben, formatieren, drucken)
  • Erste Schritte in der Nutzung des Internets

Hinweis: Nach Abschluss dieser Fortbildung können Sie an der Porta-Qualifizierung BÜROKOMMUNIKATION UND INTERNET teilnehmen.
Sie haben schon Kenntnisse in Dateiverwaltung, Textverarbeitung, E-Mail und grundlegender Internetrecherche und sind bereit, Ihr Wissen auch in den sozialen Netzwerken zu teilen? Dann kann die Porta-Qualifizierung SOCIAL MEDIA UND ONLINE-REPUTATION interessant für Sie sein.


So lernen Sie im FCZB
Gerne beraten wir Sie auch zu Finanzierungsmöglichkeiten


Das Projekt PORTA – MEDIENKOMPETENZEN UND WORK-LIFE-BALANCE FÜR DEN BERUFLICHEN WIEDEREINSTIEG wird gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung aus Mitteln des Landes Berlin.